!!!!!Zuschautag der Ballettabteilung!!!!!

am 22.04.2018 um 18:00 Uhr

im Bürgerstadl

Die Ballettabteilung unter Leitung von Frau Anneliese Winkler präsentiert ein buntes Frühlingsprogramm mit allen Schülerinnen.

 

 

Unterstütze unsere Ballerina's

Kommt vorbei!

Viele Zuschauer sind erwünschte :-)

 

***************************

Sehr geehrte Mitglieder,

sehr geehrte Damen und Herren,

 

aus gegebenen Anlass möchte die Vorstandschaft der SpVgg Wildenroth einen

kurzen Bericht zur aktuellen Lage abgeben.

Am 22.03.2018 fand die alljährliche JHV, inklusive Neuwahlen der gesamten

Vorstandschaft, statt. Diese setzt sich wie folgt zusammen:

 

1. Vorsitz: Carl Ruf

2. Vorsitz: Thomas Urban

Schatzmeister: Jürgen Throm

Mitgliederverwaltung: Harald Stöckl

Öffentlichkeitsarbeit: Donna Thomson

Schriftführer: Alexander Dotterweich

 

Leider konnte an diesem Wahl-Abend das Amt des Jugendleiters nicht besetzt werden und der bis dato kommissarisch aktive Jugendleiter, Hannes Friedl, legt sein Amt zum 31.03.2018 nieder.

Nach intensiven Überlegungen und guten Gesprächen mit potenziellen Kandidaten kann nun eine Lösung präsentiert werden.

Nils Hufschlag und Andreas Kerscher haben sich bereit erklärt, das Amt des kommissarischen Jugendleiters gemeinsam zu begleiten. Seitens der Vorstandschaft sei schon mal ein großes Dankeschön an die beiden gerichtet, dass sie sich für dieses Amt zur Verfügung stellen.

Des weiteren legen leider aus privaten und beruflichen Gründen die Jugendtrainer der  F2- und E-Jugend Hannes Friedl, Karl-Heinz Echter, Roland Hainzinger und Stefan Wevering ihr Amt nieder.

Die SpVgg Wildenroth bedauert diesen Umstand sehr und bedankt sich herzlichst für ihre geleistete Jugendarbeit und deren hohes Engagement im Verein.

Auch hier konnte innerhalb kurzer Zeit eine Lösung zum Wohle unserer Nachwuchskicker gefunden werden. Die F2-Junioren werden ab sofort von Emily Spiegel und Paula Throm betreut.

Unsere E-Junioren übernehmen mit sofortiger Wirkung Michael Mayr und Alex Dotterweich.

Vielen herzlichen Dank für euren Einsatz und viel Erfolg, Glück und gutes Gelingen mit unseren tollen Nachwuchskräften, die nun mal die Zukunft eines jeden Vereins sind.

 Die vergangenen Wochen haben gezeigt, wie unsere Spielvereinigung auch in turbulenten Zeiten zusammen steht und anstehende Aufgaben erfolgreich meistert.

In diesem Sinne freut sich die Vorstandschaft auf die erfolgreiche Zusammenarbeit mit den neuen, jungen Kräften.

Nochmals ein großes Dankeschön an ALLE, die sich für diesen Verein engagieren und ihre Arbeitskraft einbringen.

Ohne EUCH geht es nicht! 

Die Vorstandschaft

************************** 

 

 

 

Merkur Cup 2018

 

MerkurCup – Vorrundturnier in Grafrath  

Spvgg Wildenroth (Merkur Cup) – Die zweite Vorrunde im Merkur CUP der E-Junioren findet am Sonntag, 6. Mai, ab 09:00 Uhr in Grafrath, Mauernerstr.16 statt.

So langsam wird’s zur Tradition..

Am 06.05.2018 ab 09:00 Uhr begrüßen wir 17 E-Jugendteams aus der Region zur Vorrunde im MerkurCup 2018. Gespielt wird in jeweils 2 5er-Gruppen vormittags und nachmittags. Der Sieger und Zweiten jeder Gruppe fahren zum Kreisfinale.

Unser U11-Team spielt am Vormittag ab 09:00 Uhr gegen FC Puchhreim & SC Maisach und noch 2 Mannschaften. (von 1. Gruppe 1 und 2. Gruppe 2) .

Alle Informationen finden Sie unter folgendem Link:

https://www.merkurcup.de/bilder/2016/03/07/9696191/2061970183-5-einteilung-kreis-vorrunde-2018.pdf

*******************************

SpVgg Wildenroth ehrt Roland Völk

 

SpVgg Wildenroth ehrt Roland Völk 
mit der Ehrenmedaille des BFV

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurde der 62-jährige Roland Völk für seine ehrenamtliche Tätigkeit bei der SpVgg Wildenroth geehrt. Sportkamerad Völk ist seit Juli 1992 Vorstandsmitglied und u.a. Schriftführer sowie der 2. Vorstand in Wildenroth. Seit Einführung des Ehrenamtsbeauftragten ist er zudem auch noch VEAB des Vereins.

Herr Völk scheidet mit Versammlung vom 22. März 2018 als 2. Vorsitzender der SpVgg Wildenroth aus persönlichen Gründen von seinem Amt aus. Die SpVgg dankt ihm mit einem persönlichen Geschenk und überreicht die silberne Ehrenmedaille des Bayerischen Fußball-Verbandes.

(Bericht und Foto von der BFV Website)

  http://www.bfv.de/cms/der-bfv/bezirke/2018_228550_obb_spvgg_wildenroth_ehrt_roland_voelk_236119.html

 *****************************

Papiersammlung

28.04.18

  Terminen 2018 

07.07.18; 15.09.18; 10.11.2018
von 09:00 bis 12:00 Uhr


Die SpVgg Wildenroth führt wieder in 2018 fünf Papiersammlung durch. Der Erlös kommt ausschließlich der Jugendförderung der SpVgg Wildenroth zugute.
Bitte unterstützen Sie uns mit Ihren Zeitungsstapeln und legen Sie das Papier am Sammeltag gut sichtbar zur Abholung ab 9.00 Uhr bereit. Sprechen Sie auch Ihre Nachbarn und unsere Neubürger darauf an.

Falls Sie zwischen den Sammelzeitpunkten Ihr Papier loswerden wollen, so steht Ihnen unser Papiercontainer am Bürgerstadl, direkt hinter dem kleinen Wertstoffhof, zur Verfügung.
Sie können dort jederzeit Ihr gesammeltes Papier einbringen.

Der Vorstand

 *********************************

LAUF10!

Wir trainieren weiter.... ab 11.April 2018

Treffpunkt:            Sportgelände am Bürgerstadl,

                              Mauerner Str. 16

Trainingstage:       2 bis 3 Mal pro Woche,  je 1 Stunde

                              Freitag              17:00 Uhr

                              Mittwoch           19:00 Uhr

                              Sonntag            09:00 Uhr

Trainingsgruppen:   Laufanfänger, Hobbyläufer, Walker

Anmeldung:   spvgg-wildenroth@t-online.de               

Bitte in geeigneter Sportkleidung erscheinen und Laufschuhe nicht vergessen!

***************************

Neus Logo - Die Wahl!

*************************

!!!!Damen Fitness - Yoga!!!!

Am 16. Mai 2018 findet kein Fitness und kein Yoga statt.

Die ÜLin ist verhindert und es gibt keine Vertretung.

 

*****************************

 

Wir fangen an, seid Ihr dabei ???
Am 16.03.18 startet im Bürgerstadl

ein Boogie-Anfängerkurs.


Dauer: 8 Abende, von 20.00 bis 21:00 Uhr
Kosten: 82,-- € pro Person.


Mitzubringen sind leichte Turn- oder Tanzschuhe.
Verbindliche Anmeldung bei Lydia Fluck bis spätestens
09.03.18 unter 08144/997494 oder 01578/3281159.
Na dann, let`s fetz!!
Herzlichst,
eure Spatzi, Raymund und Susanne

 ******************

 

Fünfter Platz von 14 beim Caritas-Cup für Flüchtlinge in FFB. Unsere Neuankömmlinge haben´s toll gemacht. Gratulation an die Jungs!

**********************************

Trainingslager in Südbaden - A-Jugend geht dem Schnee aus dem Weg 

Die A-Jugend der SG Wildenroth/ Moorenweis verbrachte 3 intensive Tage im südbadischen Rust (bekannt durch den EUROPA PARK). Während im Europa Park die Miss Germany gekürt wurde bereitete sich die Mannschaft auf die Rückrunde vor. Die Truppe um ihren Trainer Frank Fleck wurde von seinem im Nachbarort gelegenen Heimatverein SC Niederhausen mit offenen Armen empfangen und konnte so die vorhandenen Trainingsanlagen vollständig nutzen. Auch die Mittagsverpflegung wurde von der hiesigen Jugendleitung organisiert. 4 Trainingseinheiten und 1 Testspiel gegen die heimische Spielgemeinschaft der A-Jugend standen am Wochenende vom 23. - 25. Februar auf dem Programm.  

Am Freitag absolvierte die Mannschaft zunächst das EMS Training in einem Fitness Studio der “Talent Academy” im Europa Park Rust. Dabei handelt es sich um eine neue Art des Krafttrainings, bei der die Muskulatur durch Tragen einer Elektroweste entsprechend aktiviert und stimuliert wird. Das Training war speziell auf die Bedürfnisse eines Fußballspielers zugeschnitten. In 2er Gruppen wurden die Spieler durch den Personal Trainer angeleitet und in kürzester Zeit zum Schwitzen gebracht.


Am Samstag standen 2 Trainingseinheiten auf dem Vereinsgelände an. Die Mannschaft zog voll mit und war trotz harter Übungen bester Laune. Die Mittagsverpflegung wurde nach schweißtreibendem Training in der “Kickerstube” serviert während die Mannschaft die Spiele der Bundesliga live sehen konnte.

Am Sonntag wurde bei eisiger Kälte und strahlendem Sonnenschein das Trainingslager mit einer weiteren Trainingseinheit, einem gemeinsamen Mittagessen und einem abschließenden Testspiel gegen die heimische A-Jugend beendet.

Der Dank gilt insbesondere dem Jugendförderverein der Spvgg Wildenroth, der Jugendleitung des TSV Moorenweis und nicht zuletzt dem gastgebenden Verein, die der Wildenroth/ Moorenweiser A-Jugend dieses sportliche und private Erlebnis ermöglichten.

Dem Gastgeber wurde kurzerhand eine Einladung zum Gegenbesuch beim Ampercup 2018 ausgesprochen. Umgekehrt wurde die Spvgg Wildenroth zur Teilnahme am Jugendturnier des SC Niederhausen eingeladen, da in diesem Jahr auch das 90 - jährige Jubiläum des Vereins gefeiert wird.

 

*************************

2 in 1: C-Lizenz- Trainerausbildung und
Schiedsrichter

Im Rahmen der C-Lizenz- Trainerausbildung haben alle sechs Lehrgangsteilnehmer der Jugendabteilung auch den Neulingskurs für Schiedsrichter absolviert. Nun gibt´s ab Sommer nicht nur sechs neue Jugend- Lizenztrainer, sondern auch sechs neue Schiedsrichter bei der SpVgg...Gratulation an alle zur bestandenen Prüfung!

Ein gutes Gefühl, wenn man die gelben Karten mal nicht bekommt, sondern geben kann. Unser Neuschiedsrichter Karol bei der ersten "Selbstgezückten":))

*****************************************************

 !!!!!Damen Gymnastik Stundenregelung!!!!

 

Liebe Damen

Bitte beachten, dass die Stundenregelung so bleibt wie teilweise erprobt:

 

jeweils am Mittwoch die Stunden:

um 18:00 h bis 19:00 h:  FITNESS / GYMNASTIK

um 19:00 h bis 20:00 h: Y O G A

(kostenpflichtig!! € 3,00 / Stunde)

Vielen Dank.

*********************

 

 

 

*******************************************

 

5. Schafkopfturnier

Ergebnis:Bitte auf die Karte Klicken :-)

 

am Sonntag, den 19. November 2017

Im Bürgerstadl – Saal Grafrath

  Unser Sieger!

1.Winfried Hackl mit 54 Pkt

2. Michi Dischl mit 53 Pkt

3. Maxi Bergmann mit 34 Pkt

 

  

 

                   

 

*********************************

Kreissieger 2017 der Zugspitze
(SpVgg Wildenroth)

Stefan Loser

 

                                                          
Wir gratulieren Stefan herzlich zur Ehrung!!

***************************

S p V g g besucht S p V g g

                        

Leider hat die Spvgg Unterhaching mit 0:3 gegen SC Paderborn verloren aber für die Wildenrother es war ein tolle Ausflug. Vielen Dank an President Manni Schwabl für die Einladung und an Carl Ruf für's organisieren!

  
            ************************************************        

Spvgg Wildenroth 1. Mannschaft

Neue Trikots gesponsert von Opel Häusler

 

 

 

**************************

 

 

Ampercup Junioren 2017- großer Bahnhof für den Jugendfußball

Jugendabteilung der SpVgg hebt ein neues Jahres- Highlight aus der Taufe

 

 

 

Grafrath. 32 Mannschaften, 348 Jugendfußballer und ca. 600 Zuschauer gaben sich beim neu geschaffenen „1. Ampercup Junioren 2017“ der SpVgg Wildenroth am 22. und 23. Juli 2017 ein Stelldichein.

Nach Jahren der Abstinenz waren 2017 dabei erstmals auch wieder die Teams der älteren Jahrgänge U13 bis U19 und die U13- Juniorinnen im Einsatz.

In insgesamt 8 Turnieren von G- bis zur A-Jugend bestaunten die Zuschauer zum Teil außergewöhnlichen Nachwuchsfußball.

Dabei bewiesen besonders die Kinderteams mitsamt ihrer Eltern echten Teamgeist. Während die Kleinen um den „Ampercup 2017“ kämpften, waren fast 20 Eltern als freiwillige Helfer im Einsatz und kümmerten sich um die Bewirtung der Gästeteams, deren Eltern und der zahlreichen Zuschauer.

Voller Einsatz aus dem Vorstand gab es dabei von Präsident Carl Ruf und Donna Thompson, die ihr großes Herz für den Nachwuchssport einmal mehr unter Beweis stellten.

Auf von Hans Steger wieder ausgezeichnet präpariertem Grün wurde von Samstag, 09.00 Uhr bis zum Sonntag um 18 Uhr insgesamt 19 Stunden Jugendfußball vom Feinsten zelebriert.

Besonders zeichneten sich dabei auch Justin und Timo Ritter, Toni Zwölfer, Stefan Loser und Lucas Engelhardt aus, die kurzfristig als Schiedsrichter einsprangen und ausgezeichnete Kritiken der teilnehmenden Teams erhielten.

Die Herausforderung, unterschiedliche Spielzeiten für die verschiedenen Jahrgänge so zu organisieren, dass keine unnötigen Pausen entstehen, wurde von allen Teilnehmern besonders hervorgehoben. Eine organisatorische Meisterleistung zeigte dabei die Turnierleitung um Kalle Echter und den kommissarischen Jugendleiter Hannes Friedl.

Bereits unmittelbar nach Beendigung der Wildenrother Jugendfußballtage gab es zahlreiche Anmeldungen für den „Ampercup 2018“- die Neuauflage des Wildenrother Jugendwochenendes 2018.

Ein ganz besonderes Dankeschön haben sich die zahlreichen Freiwilligen verdient, die unkompliziert und voller Tatendrang bewiesen haben, dass die Jugendabteilung der SpVgg im Dorfleben eine feste Größe ist und bleibt.

Egal ob Eltern der U7 bis U15, oder des Vorstands Carl Ruf und Donna Thomson, Markus Kennerknecht, Holger Stahlbock, Hans Steger, Rekordschiri Stefan Loser, Luis, Kili, Floxi, Felix, Indre Willenbücher oder Judith Friedl etc.- Euer Rieseneinsatz hat gezeigt, warum die SpVgg in weiten Teilen so gut funktioniert und meistens so viel Spaß macht. Danke Euch allen für Euer großes Jugendfußballherz!

 

Hier die Sieger beim „Ampercup Junioren 2017“ der SpVgg Wildenroth:

U7: SpVgg Wildenroth😊

U9: SC Maisach

U11: TSV Herrsching

U13: FC Aich

U13 Juniorinnen: SV Fuchstal

U15: SC Kissing

U17: SV Althegnenberg

U19: FC Aich 

 

www.spvggwildenroth.de, facebook: SpVgg Wildenroth Junioren

******************************

 

Links gegen Rechts der Amper – 3 Generationen!

 

Die erste Austragung des Matches "Rechts gegen Links" fand zur Einweihung unserer Sportanlage im Jahre 2001 statt und wurde zwei Jahre später im Jahre 2003 bisher noch ein weiteres Mal ausgetragen. Es treten jeweils die Fussballer an, die flussabwärts betrachtet rechts bzw. links der Amper wohnen. Die Mannschaftsaufstellungen erstrecken sich dabei über 3 Fussballergenerationen also die Spieler der aktuellen 1. und 2.Mannschaft, noch Aktive bei der AH sowie Ehemalige, die teilweise längst nicht mehr aktiv sind. 

Witzigerweise wurde sowohl die erste, wie auch die zweite Auflage von der "Rechten Seite" gewonnen, die topographisch betrachtet viel kleiner ist als die linke Seite (ich bin natürlich auch rechts zu Hause :). 

Die dritte Auflage hat nun erneut die rechte Seite gewonnen. Das Spiel endete bei "brütender Hitze" 6:3. Torschützen rechts: Maximilian Scheidl 2x, Gerd Heinrich, Anton Heilander und Xaver Throm. Für die linke Seite trafen: Lukas Balhuber, Michael Dischl und

Der Vollständigkeit halber nachfolgend noch die Spieler auf dem gemeinsamen Photo namentlich aufgeführt:

hinten v.l.n.r. Frank Fleck, Michael Dischl, Timo Jaros, Dennis Jimoh, Maximilian Bergmann, Peter Keimer, Kilian Völk, Ralf Looschen, Gerd Heinrich, Xaver Scheidl, Markus Hengsberger, Maximilian Scheidl, Andreas Kerscher, Markus Mascher, Anton Heilander, Sigi Krautner, Harald Throm, Anton Huber, SR Stefan Loser; vorne v.l.n.r. Thomas Ritter, Michael Mayr, Harald Stöckl, Helmut Sauter, Michael Reischl, Julian Mayr, Xaver Throm, Constantin Lehmann-Bodem, Wolfgang Kampinski, Maximilian Dörr, Jürgen Throm, Alexander Dotterweich, Benno Reischl, Hans Wipfler, Patrick Küspert; liegend: TW Thomas Urban

 

Im Kampf um den Ball im anderen Bild: rotes Trikot (links): Timo Jaros / schwarzes Trikot (rechts): Alex Dotterweich

 

*************************************************************

  Spvgg Unterhaching Besuch am Sonntag den 25. Juni 2017

Riesen Erfolg!!

 

 

 

Vielen Dank an alle Schiris, Helfer, Sanitäter, Zuschauer und unsere Mannschaften!!

Vielen Herzlichen Dank an

Spvgg Unterhaching für eure Besuch!

***************************************

Wildenrother "Triple- Feature" gegen die Profis aus Unterhaching am 25. Juni 17!! Ein weiteres Sommerhighlight auf unserem Sportgelände. Und die Spieler rechnen fest mit Eurer Unterstützung an diesem Tag... Save the date und schaugt´s raus zu uns.

U11 um 13:30 Uhr

U17 um 14:30 Uhr

Profi's um 16:00 Uhr

Der Tabellenführer der Regionalliga kommt zu einem Aufeinandertreffen der beiden SpVgg’s nach Grafrath.

Bis dahin sicherlich qualifiziert und aufgestiegen in die 3. Liga zeigt sich die Mannschaft von Cheftrainer Claus Schromm auf unserem Sportgelände.

 

            

*********************************************

Spvgg Wildenroth Herren

2. Mannschaft Aufsteiger!!!!!!!!!!!

Gratulation an alle Spieler und Trainer!

 

                                       **********************************************