ÄRMEL HOCH GEGEN BLUTKREBS!!

DER AKTIONSTAG: 25. MAI

Bayern gegen Leukämie!!


Seit 2016 rufen die Stiftung AKB und der Blutspendedienst (BSD) des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) am 25. Mai zum „Aktionstag Bayern gegen Leukämie“ auf. Jedes Jahr wird der 25. Mai zum Motivationstag für alle Bayern, sich als Stammzellspender gegen Leukämie typisieren zu lassen und zum Blut spenden zu gehen.

„Wir wollen an jedem 25. Mai die Menschen in Bayern motivieren, sich als Stammzellspender und als Blutspender für kranke Menschen zu engagieren und deren Heilung zu ermöglichen.“, so Dr. Hans Knabe, Vorstand der Stiftung AKB.

In Bayern können sich dank der Kooperation zwischen BSD, BRK, DAK-Gesundheit Bayern, Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege, MDK Bayern (Medizinischer Dienst der Krankenversicherung in Bayern), Leukämiehilfe München e.V., Münchner Merkur tz, Radio Arabella und der Stiftung AKB alle gesunden Personen zwischen 17 und 45 Jahren bei über 200 Stellen als Stammzellspender aufnehmen lassen.

Blutspender geben einfach bei der Blutspende den Mitarbeitern des BSD BRK einen Hinweis und schon wird eine zusätzliche Blutprobe für die Aufnahme in die Spenderdatei der Stiftung AKB abgenommen. Einmal registriert, verbleibt jeder registrierte Stammzellspender bis zum vollendeten 60. Lebensjahr im weltweiten Spendernetz gespeichert. Eine weitere Typisierung bei einer anderen Spenderdatei ist nicht notwendig.

2018 stehen über 200 Standorte in ganz Bayern für die Registrierung als Stammzellspender bereit, darunter:

Alle bayerischen Gesundheitsämter
Alle Stellen der Gesundheitsregion Plus
Alle Servicezentren der DAK-Gesundheit Bayern
Alle Beratungszentren des MDK Bayern
Alle Blutspendetermine des BSD/BRK am 25. Mai
Radio Arabella und Münchner Merkur tz
Der Blutspendedienst in München
Die Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern

Durch diese große Unterstützung wird am 25. Mai 2018 die größte Typisierungsaktion in Bayern stattfinden!

http://bayern-gegen-leukaemie.de/

https://akb.de/online-registrierung/

********************************************

Mit dem "Ampercup Junioren 2018" veranstaltet die Spgg Wilderoth ein komplettes Fußballtag für alle Altersgruppen.

Vor dem Wechsel in die neuen Altersklassen und vor Sommerferien stellt das Turnier das letzte grosse Fußballevent  der "alten" Saison dar.

 Infos und Anmeldung bei der Jugendleitung:
jugend@spvgg-wildenroth.de
Nils Hufschlag – 015774146505
Andreas Kerscher – 017631395296

*******************************

 

 

Merkur Cup 2018: SC Unterpfaffenhofen überragt, SpVgg scheitert

Grafrath. Am 06.05. wurde bei traumhaftem Wetter die zweite Runde des MerkurCup 2018 mit 17 teilnehmenden Mannschaften auf dem Gelände der Spielvereinigung Wildenroth ausgetragen.

Nach den morgendlichen Aufbauarbeiten und einem kurzen Gruppenfoto konnte pünktlich um 9 Uhr der Turnierstart ausgerufen werden. In der ersten Vormittagsgruppe gelang dem TSV Gernlinden verluspunktfrei der Gruppensieg, den zweiten Platz konnte sich der FC Puchheim sichern. Deutlich knapper lief es in der zweiten Vormittagsgruppe ab. Hier setzte sich am Ende der SC Fürstenfeldbruck SV Esting durch. Die aktuell stark ersatzgeschwächte und mit mehreren F-Jugend Spielern verstärkte vereinsinterne Truppe des Trainerduos Dotterweich/Mayr hatte in einer starken Gruppe leider das Nachsehen, konnte sich jedoch trotz merklicher körperlicher Unterlegenheit gut verkaufen.

In den Nachmittagsgruppen konnte der SC Unterpfaffenhofen mit 17:0 Toren und der maximal möglichen Punktausbeute das Ticket für die nächste Runde buchen. Selbiges gelang dem SC Olching. Die Jungs des SCO überzeugten ebenfalls, ohne dabei einen Punkt abzugeben. Als Gruppenzweite qualifizierten sich in spannenden und engen Spielen der FC Eichenau und der TSV Jesenwang.

Einen sehr großen Dank möchte die Jugendleitung dabei allen Helfern und Essensspendern aussprechen. Ohne diese Hilfe und die herausragende Zusammenarbeit im Verein wäre es nicht möglich gewesen, einen reibungslosen Ablauf des Turniers sicherzustellen.

 

 

 

Merkur Cup 2018

 

MerkurCup – Vorrundturnier in Grafrath  

Spvgg Wildenroth (Merkur Cup) – Die zweite Vorrunde im Merkur CUP der E-Junioren findet am Sonntag, 6. Mai, ab 09:00 Uhr in Grafrath, Mauernerstr.16 statt.

So langsam wird’s zur Tradition..

Am 06.05.2018 ab 09:00 Uhr begrüßen wir 17 E-Jugendteams aus der Region zur Vorrunde im MerkurCup 2018. Gespielt wird in jeweils 2 5er-Gruppen vormittags und nachmittags. Der Sieger und Zweiten jeder Gruppe fahren zum Kreisfinale.

Unser U11-Team spielt am Vormittag ab 09:00 Uhr gegen FC Puchhreim & SC Maisach und noch 2 Mannschaften. (von 1. Gruppe 1 und 2. Gruppe 2) .

Merkur Cup 2018 - Einteilung

 

***************************

Sehr geehrte Mitglieder,

sehr geehrte Damen und Herren,

 

aus gegebenen Anlass möchte die Vorstandschaft der SpVgg Wildenroth einen

kurzen Bericht zur aktuellen Lage abgeben.

Am 22.03.2018 fand die alljährliche JHV, inklusive Neuwahlen der gesamten

Vorstandschaft, statt. Diese setzt sich wie folgt zusammen:

 

1. Vorsitz: Carl Ruf

2. Vorsitz: Thomas Urban

Schatzmeister: Jürgen Throm

Mitgliederverwaltung: Harald Stöckl

Öffentlichkeitsarbeit: Donna Thomson

Schriftführer: Alexander Dotterweich

 

Leider konnte an diesem Wahl-Abend das Amt des Jugendleiters nicht besetzt werden und der bis dato kommissarisch aktive Jugendleiter, Hannes Friedl, legt sein Amt zum 31.03.2018 nieder.

Nach intensiven Überlegungen und guten Gesprächen mit potenziellen Kandidaten kann nun eine Lösung präsentiert werden.

Nils Hufschlag und Andreas Kerscher haben sich bereit erklärt, das Amt des kommissarischen Jugendleiters gemeinsam zu begleiten. Seitens der Vorstandschaft sei schon mal ein großes Dankeschön an die beiden gerichtet, dass sie sich für dieses Amt zur Verfügung stellen.

Des weiteren legen leider aus privaten und beruflichen Gründen die Jugendtrainer der  F2- und E-Jugend Hannes Friedl, Karl-Heinz Echter, Roland Hainzinger und Stefan Wevering ihr Amt nieder.

Die SpVgg Wildenroth bedauert diesen Umstand sehr und bedankt sich herzlichst für ihre geleistete Jugendarbeit und deren hohes Engagement im Verein.

Auch hier konnte innerhalb kurzer Zeit eine Lösung zum Wohle unserer Nachwuchskicker gefunden werden. Die F2-Junioren werden ab sofort von Emily Spiegel und Paula Throm betreut.

Unsere E-Junioren übernehmen mit sofortiger Wirkung Michael Mayr und Alex Dotterweich.

Vielen herzlichen Dank für euren Einsatz und viel Erfolg, Glück und gutes Gelingen mit unseren tollen Nachwuchskräften, die nun mal die Zukunft eines jeden Vereins sind.

 Die vergangenen Wochen haben gezeigt, wie unsere Spielvereinigung auch in turbulenten Zeiten zusammen steht und anstehende Aufgaben erfolgreich meistert.

In diesem Sinne freut sich die Vorstandschaft auf die erfolgreiche Zusammenarbeit mit den neuen, jungen Kräften.

Nochmals ein großes Dankeschön an ALLE, die sich für diesen Verein engagieren und ihre Arbeitskraft einbringen.

Ohne EUCH geht es nicht! 

Die Vorstandschaft

 

*******************************

SpVgg Wildenroth ehrt Roland Völk

 

SpVgg Wildenroth ehrt Roland Völk 
mit der Ehrenmedaille des BFV

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurde der 62-jährige Roland Völk für seine ehrenamtliche Tätigkeit bei der SpVgg Wildenroth geehrt. Sportkamerad Völk ist seit Juli 1992 Vorstandsmitglied und u.a. Schriftführer sowie der 2. Vorstand in Wildenroth. Seit Einführung des Ehrenamtsbeauftragten ist er zudem auch noch VEAB des Vereins.

Herr Völk scheidet mit Versammlung vom 22. März 2018 als 2. Vorsitzender der SpVgg Wildenroth aus persönlichen Gründen von seinem Amt aus. Die SpVgg dankt ihm mit einem persönlichen Geschenk und überreicht die silberne Ehrenmedaille des Bayerischen Fußball-Verbandes.

(Bericht und Foto von der BFV Website)

  http://www.bfv.de/cms/der-bfv/bezirke/2018_228550_obb_spvgg_wildenroth_ehrt_roland_voelk_236119.html

 

 

 *********************************

LAUF10!

Wir trainieren weiter.... ab 11.April 2018

Treffpunkt:            Sportgelände am Bürgerstadl,

                              Mauerner Str. 16

Trainingstage:       2 bis 3 Mal pro Woche,  je 1 Stunde

                              Freitag              17:00 Uhr

                              Mittwoch           19:00 Uhr

                              Sonntag            09:00 Uhr

Trainingsgruppen:   Laufanfänger, Hobbyläufer, Walker

Anmeldung:   spvgg-wildenroth@t-online.de               

Bitte in geeigneter Sportkleidung erscheinen und Laufschuhe nicht vergessen!

***************************

Neus Logo - Die Wahl!